Gutes Design dreht sich
um die Menschen.

Design

Design für Kinder hat mit dem Gedanken zu tun, dass die Verwendung nie genau eingrenzbar ist. Kinder lieben die Veränderung und den zweckentfremdeten Umgang mit Gegenständen, welche sie umgeben. Für Kinder zu entwerfen heißt für uns ständig kompromisslos an der Qualität und an funktionellen wie durchschaubaren Detaillösungen zu arbeiten. Im Mittelpunkt all dieser Überlegungen steht natürlich das Kind.

Produktion

Unsere Möbel werden von unseren Partnerbetrieben in Österreich, Deutschland und Slowenien gefertigt. Sie sind mit ihren bestens ausgebildeten Mitarbeitern maßgeblich für die hohe Qualität verantwortlich. Wir pflegen einen intensiven Austausch um laufend weitere Verbesserungen umzusetzen. Gemeinsam sind wir auch bemüht, Prozesse zu optimieren und neue Maßstäbe einer ökologischen Fertigung zu setzen. Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit.

 
Weil man den Unterschied spürt.
 

Materialien

Alle Möbel von perludi bestehen aus natürlichen, schadstofffreien Materialien.

Holz

Das verwendete Holz stammt ausschließlich aus Europa. Wir arbeiten hauptsächlich mit Birkensperrholz und Massivholz aus Fichte. Sperrholz aus Birke ist besonders widerstandsfähig und robust. Massivholz aus Fichte ist sehr stabil und dennoch leicht und ausgesprochen ökologisch.

Loden

Loden wird aus 100% Schurwolle hergestellt. Die Rohwolle wird zuerst gesponnen und anschließend verwebt. Dann wird der gewebte Wollstoff „gewalkt“. Durch das Walken entsteht der eigentliche Loden, wobei der nasse Stoff solange geknetet wird, bis er verfilzt und damit eine hohe Festigkeit erhält und wasser- sowie schmutzabweisend wird. So entstehen stabile, abriebfeste und strapazierfähige Stoffe, deren natürliche Schutzfunktion die Möbel von perludi optimal ergänzen.

Für unsere Möbel verwenden wir ausschließlich Qualitätsloden aus der Steiermark. Der Familienbetrieb Steiner ist seit dem Jahr 1888 im Besitz einer Lodenwalke und produziert am Fuße des Dachsteins (der höchste Berg der Steiermark) den Loden, welchen die Kinder so lieben.

PleaseTouch!

Produkte der Serie „please touch!“ werden aus einer Kombination von Holz und Loden gefertigt. Dabei werden ganze Holzplatten mit Loden verleimt aus welchen in einem Stück die Bauteile herausgefräst werden. Somit lassen sich die Möbel an ihren textilen Kanten falten. Der über die Kanten verlaufende Loden verleiht dem Möbel eine hohe Stabilität. Alle Möbel der Serie „please touch!“ werden platzsparend zusammengeklappt geliefert und lassen sich schnell und einfach aufbauen!

Leim

Wir verwenden für Verleimungen ausschließlich zertifiziert emissionsarme Leime auf Wasserbasis.

Oberfläche & Farbe

Lackierte Oberflächen sind mit zertifiziert umweltfreundlichen und speichelfesten Lacken behandelt. Sowohl die verwendeten Lacke als auch die Produktionsanlagen sind auf modernsten technischen wie ökologischen Standards.

Materialforschung und nachwachsende Fasern

Perludi experimentiert immer wieder mit neuen ökologischen, recyclebaren und natürlich abbaubaren Materialien. Im Moment testen wir verschiedene nachwachsende Fasern als Alternative zu Biegesperrholz für den Möbelbau, welche dennoch in mittelständischen und regionalen Betrieben erzeugbar sind. Vielleicht ist das nächste Produkt von perludi bereits aus Stroh gefertigt!

 
Soviel Liebe zum Detail
wird auch belohnt.
 

Unsere Auszeichnungen

ökoProfit Zertifizierung 2012
Auszeichnung für nachhaltige Unternehmen
Stadt Graz

innovation award 2008
Kind und Jugend Köln Finalist Schaukelmöbel CONSTANTIN
Kategorie Spielzeug

creative award 2007
Stadt Graz
1. Preis

innovation award 2006
Kind und Jugend Köln 1. Preis für die Studie möob
Kategorie Spielzeug